Bali offen für Ausländer, aber noch nicht für Deutsche

Bali offen für Ausländer, leider noch nicht für Deutsche
4 / 100

14.10.21: Heute hat Bali ganz überraschend seine Grenze für Ausländer aus 19 versch. Ländern* geöffnet –
aber Deutschland, Östereich & Schweiz sind noch nicht dabei**, weil die indones. Regierung nur Länder einreisen lässt deren Infektionszahlen unter 50/pro 100.000 Einwohner liegen.
Erst wenn diese Zahl für längere Zeit unterschritten ist, können dann Gäste aus diesen Ländern einreisen.

Für die derzeit erlaubten Besucher aus den erlaubten Herkunftsländern* erlegt die Regierung eine Reihe von strikten Regeln auf:

  • verbindliche Quarantäneregel für die ersten 5 Nächte in einem dafür zugelassenen Hotel auf Bali
  • eine internation. (engl.) Impfbescheinigung dass sie mindestens 14 Tage vor der Abreise die 2. Impfung hatten
  • Neben dem Nachweis der 2-fach Impfung muss auch ein PCR bei Einreise (max. 72 Std. ) vorgelegt werden
  • 2. PCR Test (kostenpflichtig) bei Ankunft am Flughafen – Ergebnis muss abgesondert am Flughafen abgewartet werden (isoliert, ca. 6 Std., keine Verpflegung/Getränke erhältlich) erst mit negativen Ergebnis darf das Hotel aufgesucht werden. Bei positivem Test erfolgt Einweisung in Krankenhaus Quarantäne auf eigene Kosten !)
  • Nur Online E-Visa Touristen Visum http://visa-online.imigration.go.id (hat öfters Ausfälle, nicht stabil)
  • Nachweis Krankenversicherung mit mind. Abdeckung von 100.000 USD, die COVID19 Erkrankungen abdeckt (engl. schriftl. Bescheinigung; erhalten Sie bei uns bei Abschluß einer Reisekrankenversicherung)
  • sowie schriftlicher Nachweis der Buchung einer Unterkunft für den Aufenthalt in Bali (besonders die 1. 5 Nächte zugelassenes Quarantäne Hotel)

Ebenso sind alle Hygienmassnahmen strikt einzuhalten und das Tragen eines Mundschutzs obligatorisch.
Nichteinhaltung kann bis zur Ausweisung führen !

*Herkunftsländer derzeit 14.10.21: Saudi Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Neuseeland, Kuwait, Bahrain, Katar, China, Indien, Japan, Südkorea, Liechtenstein, Italien, Frankreich, Portugal, Spanien, Schweden, Polen, Ungarn
(alles Länder unter 50/pro 100.000 EW) Wohnsitz muss mit Reisepass übereinstimmen!
**Deutschland, Schweiz, Österreich erst dann Einreise möglich wenn die Grenze von 50 auf 100.000 EW in mind.
7 Tagen erreicht wird und indones. Regierung die Länder zur Einreise freigegeben hat.
Bei Überschreiten der 50er Grenze können evt. wieder Einreiseverbote für Länder in Kraft treten.

Derzeit gibt es auch keine direkten Flüge im Okt./Nov. nach Bali (umsteigen via Jakarta nicht erlaubt), wir rechnen erst in einigen Wochen damit das QATAR Airways, Turkish Airlines, SINGAPORE Airlines, KLM, etc. ihre Flüge wieder komplett aufnehmen. Flüge für 2022 sind allerdings fast alle buchbar – nutzen Sie unseren besonderen Sonder-Tarife nach Bali und buchen bequem, mit Service vor, während und nach der Reise bei unseren Reiseberatern.

Eine neue Bestimmung sagt das ab sofort nur alle 2 Stunden ein Flug aus dem Ausland am Flughafen Denpasar ankommen darf, allerdings sind derzeit kaum internationale Flüge nach Bali gestartet.

(Stand 14.10.2021, Update 16.10.21 kurzfristige Änderungen vorbehalten, keine bindenden Aussagen; wir werden dies immer aktualisieren wenn neue Infos vorliegen)